KSG Rai-Breitenbach – Germania Ober-Roden II 4:1 (3:1)


Klare Sache im Duell der Aufsteiger

KSG Rai-Breitenbach fertigt Ober-Roden II mit 4:1 ab

In einer Partie der Kreisoberliga am Samstag besiegte die KSG Rai-Breitenbach im Aufsteigerduell die Reserve von Germania Ober-Roden klar mit 4:1.

KSG Rai-Breitenbach – Germania Ober-Roden II 4:1 (3:1). Die KSG erwischte einen guten Tag gegen die Zweite Mannschaft von Germania Ober-Roden. Bereits in der 9. Minute erzielte Thomas Musiol die 1:0-Führung. Nur zwei Minuten später konnte Marco Reppe auf 2:0 für die Odenwälder erhöhen. Die Germania II kam nun etwas besser ins Spiel und erzielte nach einer Ecke durch Jamal Shafiq (18.) den Anschlusstreffer zum 2:1. Die Platzherren kamen nun etwas in Bedrängnis, ließen aber kein weiteres Tor zu. Als Musiol mit seinem zweiten Treffer zum 3:1 einschoss, waren die Gastgeber wieder Herr der Lage.

Auch in der zweiten Hälfte machten die Breuberger eine gute Partie. In der 63. Minute zeigte Schiedsrichter Michael Watzka aus Unter-Flockenbach Kevin Fenkl von den Gästen die Gelb-Rote Karte. Nur zwei Minuten später stellte Spielertrainer Benjamin Berthold (65.) mit einem weiteren Konter den 4:1 Endstand her. Nach dem Spiel resümierte KSG-Sprecher Dentinger; „Das war heute ein verdienter Sieg für uns. Das war eine andere Germania als im Relegationsspiel vor der Runde“.


#1Mannschaft #GermaniaOberRoden #Kreisoberliga #KSGRaiBreitenbach

© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon