KSG Rai-Breitenbach II siegt im Spitzenspiel

KLC Odenwald Gr.2: SG Bad König/Zell II – KSG II, 1:4 (0:1) Mit einem deutlichen 4:1-Sieg im Gepäck trat die Reserve von KSG Rai-Breitenbach am Sonntag die Heimreise aus Bad König an. KSG Rai-Breitenbach II erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Gleich zu Spielbeginn sorgte Christian Koch mit seinem Treffer für eine frühe Führung des Gastes (3.). Bei der Mannschaft von Coach Marko Specht ging in der 29. Minute der etatmäßige Keeper Michael Fischer raus, für ihn kam Dany Ribeiro ins Tor. Bis zum Halbzeitpfiff blieb der knappe Vorsprung des Spitzenreiters bestehen. Gleich nach dem Wiederanpfiff (46.) erhöhte Jorge Lino den Spielstand zugunsten von KSG Rai-Breitenbach II. Anstelle von Maurice Bomanns war nach Wiederbeginn Enes Yilmaz für die Zweitvertretung von SG Bad König/Zell im Spiel. Yilmaz war zur Stelle und markierte das 1:2 des Heimteams (53.). Koch beseitigte mit seinen Toren (82./85.) die letzten Zweifel am Sieg von KSG Rai-Breitenbach II. Am Ende stand KSG Rai-Breitenbach II als Sieger da und entführte damit drei Punkte aus Bad König. Durch diese Niederlage fiel SG Bad König/Zell II in der Tabelle auf Platz fünf zurück. Bei KSG Rai-Breitenbach II greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal fünf Gegentoren stellt KSG Rai-Breitenbach II die beste Defensive der KLC Odenwald Gr.2. Die drei errungenen Zähler lassen die Aufstiegshoffnungen von KSG Rai-Breitenbach II weiter wachsen. Sechs Spiele ist es her, dass KSG Rai-Breitenbach II zuletzt eine Niederlage kassierte. Am kommenden Sonntag empfängt die KSG Rai-Breitenbach II TSV Bullau II.

© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon