KSG Rai-Breitenbach – SV Germania Babenhausen 1:1 (0:1)


Rai-Breitenbach verdient sich Punkt

Marco Reppes Strafstoß führt im Heimspiel gegen Babenhausen zum 1:1-Endstand

KSG Rai-Breitenbach – SV Germaia Babenhausen 1:1 (0:1). Der Aufsteiger zeigte gegen Germania Babenhausen von Beginn an eine gute Leistung und ließ den Gegner kaum eine Torgelegenheit. Doch die cleveren Gäste nutzten eine ihrer wenigen Chancen in der 9. Minute durch Alexander Haberkorn zur überraschenden Führung. Die KSG blieb weiter aggressiv und vergab einige gute Einschussmöglichkeiten.

Auch in der zweiten Hälfte hatten die Platzherren mehr vom Spiel. Nach 69. Minuten sah Gästespieler Oualid Bejaouidie Rote Karte vom Unparteiischen. Mit einem verwandelten Foulelfmeter von Marco Reppe (87.) klappte es aber noch mit dem Punktgewinn gegen Babenhausen. KSG-Sprecher Wilfried Pursch meinte dann nach dem Spiel überglücklich: „Wir sind mit dem ersten Punktgewinn in der neuen Klasse mehr als zufrieden.“



#1Mannschaft #Kreisoberliga #KSGRaiBreitenbach #GermaniaBabenhausen

© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon