KSG Rai-Breitenbach – SV Lützel-Wiebelsbach 1: 2 (1:1)

Die KSG verzeichnete in der ersten Viertelstunde durch Karsten Luft zwei Aluminiumtreffer. Besser machte es Nico Daum (15.), als er zum 1:0 für den SV einschoss. Die spielerisch besseren Gastgeber kamen in der 39. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter von Marco Reppe zum Ausgleich. Auch in der zweiten Hälfte tauchten die Gäste durch ihre kämpferische Einstellung immer wieder gefährlich vor dem Tor von Oliver Scheidler auf. In der 56. Minute gelang Max Herrschaft die erneute Führung für den SV Lützel-Wiebelsbach. Die Gastgeber konnten der Partie keine entscheidende Wende mehr geben. KSG-Sprecher Martin Büchner: „Das war ein schwaches Kreisoberligaspiel mit einem aufgrund der besseren kämpferischen Einstellung verdienten Sieg der Gäste.“


© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon