KSG Rai-Breitenbach - TSV Seckmauern 1:2 (1:1)


KSG Rai-Breitenbach - TSV Seckmauern 1:2 (1:1)

Die KSG machte zunächst das Spiel und ging nach elf Minuten durch den Treffer von Mustaffa Kocer in Führung. Der TSV ließ aber nicht locker und konnte in der 26. Minute durch Benjamim Wüst zum 1:1 ausgleichen. Beide Teams lieferten sich bis zur Pause einen offenen Schlagabtausch, weitere Treffer fielen jedoch nicht. Die Platzherren hatten in der 40. Minute die große Chance zum 2:1, doch TSV-Keeper Fabian Schreiber parierte einen Foulelfmeter von Marko Repper und hielt das Remis fest.

Auch in der zweiten Hälfte blieb die Partie offen mit Chancen auf beiden Seiten. In der 49. Minute traf Jannik Beck für die Gäste zum 2:1. In der Schlussphase traf KSG-Spielertrainer Benjamin Bertholdt (87.) noch mal den Pfosten des Gästegehäuses.

Doch die Punkte nahmen die Gäste mit, und in Rai-Breitenbach ärgerte man sich über die unglückliche Niederlage. Schiedsrichter: Peter Hannemann (Büttelborn).


#1Mannschaft #Kreisoberliga #KSGRaiBreitenbach #TSVSeckmauern

© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon