KSG Rai-Breitenbach - TSV Seckmauern 4:1 (2:0)


Rai-Breitenbach stürmt ins Halbfinale 4:1 gegen Seckmauern im Pokal

Die KSG Rai-Breitenbach steht als erstes Team im Halbfinale des diesjährigen Schmucker-Kreispokals. Die Elf von Trainer Benjamin Bertholdt siegte am Sonntagnachmittag mit 4:1 gegen Titelverteidiger TSV Seckmauern.

Den Torreigen eröffnete bereits in der 9. Minute Angreifer Stephan Geist. Nur eine Viertelstunde später erhöhte Marco Reppe auf 2:0 für den Kreisoberliga-Aufsteiger. Mit diesem Resultat ging es auch in die Pause. Nach dem Wechsel war es erneut Torjäger Geist, der mit dem 3:0 (55.) für die Vorentscheidung sorgte. Seckmauerns Benjamin Wüst traf mit einem Eigentor sogar zum 4:0 (75.). Der Anschlusstreffer zum 4:1 durch Rafael Kurek zwölf Minuten vor Schluss war nur noch Ergebniskosmetik.

Damit steht die KSG Rai-Breitenbach als erstes Team im Halbfinale. Die Spiele der Vorschlussrunde überträgt FuPa wieder live mit der Kamera.


#SchmuckerKreispokal #TSVSeckmauern #1Mannschaft #KSGRaiBreitenbach

© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon