KSG Rai-Breitenbach – TV Fränkisch-Crumbach 4:0 (1:0)

Die Gäste hielten zunächst gut mit. Die KSG jubelte erstmals in der 33. Minute, als Karsten Luft eine Flanke von rechts mit dem Fuß ins Tor schob. Danach passierte auf beiden Seiten nicht mehr viel. Nach dem Wechsel erwischten die Breuberger einen guten Start und bauten durch Marco Reppe (50.) ihre Führung auf 2:0 aus. Nur fünf Minuten später verwandelte Reppe (55.) einen Foulelfmeter zum 3:0. Nun war von den Gästen nichts mehr zu sehen, und als Patrick Romera Garcia (60.) eine Flanke zum 4:0 einköpfte, war die Moral der Rodensteiner dahin. Bei besserer Chancenverwertung der Gastgeber hätte die Partie durchaus noch deutlicher ausgehen können. Am Ende war es dann ein hochverdienter Sieg für die Heimelf.


© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon