SV Groß-Bieberau – KSG Rai-Breitenbach 1:2 (0:1)

Aktualisiert: 8. Apr 2019

Die Gastgeber machten von Beginn an das Spiel, hatten aber das Manko, dass sie ihre Torchancen nicht nutzten. Völlig unerwartet kam dann der Treffer zum 0:1 durch Karsten Luft (18.). Der SV blieb am Drücker, dennoch hielt bis zur Pause die knappe Führung für den Gast. Nach dem Seitenwechsel glich Kevin da Silva (50.) aus. Der SV Groß-Bieberau erhöhte nun den Druck und entblößte dabei seine Abwehr. Die Gäste nutzten den Raum und erzielten mit einem klassischen Konter durch Marco Reppe das 2:1 (69.). In der Schlussphase wirkte die Heimelf ideenlos. SV-Sprecher Alexander Gerbig: „Das war ein Spiel, das wir nicht hätten verlieren dürfen. Nach dem 1:1 waren wir uns sicher, wir gewinnen das noch und haben unsere Abwehr vernachlässigt. Die Gäste haben das eiskalt ausgenutzt.“



© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon