Viktoria Klein-Zimmern – KSG Rai-Breitenbach 1:1 (1:0)

Die Gäste zeigten eine starke Leistung in Klein-Zimmern, taten sich jedoch im gegnerischen Strafraum schwer. Steve Ollesch hatte die Viktoria in der 20. Minute mit 1:0 in Führung gebracht. Diesen knappen Vorsprung rettete Klein-Zimmern in die Pause. Nach dem Wechsel wurden die Odenwälder stärker und erarbeiteten sich zahlreiche Torchancen. Stephan Geist gelang dann auch in der 57. Minute der Ausgleichstreffer für Rai-Breitenbach. Die ganz große Chance zum Siegtreffer vergab Wladimir Jakovenko, als er in der 81. Minute mit einem Foulelfmeter den Ball nicht im Tor unterbringen konnte. So sagte dann auch Viktoria-Sprecher Erhard Höpter nach dem Spiel: „Das war heute ein glücklicher Punktgewinn für uns.“


© KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

KSG Rai-Breitenbach 1946 e.V.

Lindenstraße 11

64747 Breuberg

Tel.: 06165/2541

E-Mail: ksg-rai-breitenbach@outlook.de

Finde uns hier:

  • logo-fussball-300x197.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon