Inter Erbach II - KSG Rai-Breitenbach II 3:1


Inter Erbach II - KSG Rai-Breitenbach II 3:1

„Wir spielten sehr diszipliniert, hatten Rai-Breitenbachs Reserve immer unter Kontrolle und lieferten auch spielerisch einen starken Vortrag. Unser Sieg war zu keinem Zeitpunkt gefährdet“, befand Inter-Trainer Özgür Tunca.

Die Torfolge: 1:0 Anil Kemal Köroglu (10., Foulelfmeter), 2:0 Thu Alificar Alahmad (25.), 3:0 Halis Sener (60.), 3:0 Maximilian Schultis (70.).


#2Mannschaft #InterErbach #KreisligaC #KSGRaiBreitenbach