TSV Sensbachtal - KSG Rai-Breitenbach 1:2 (0:1)

Sieg im ersten Pflichtspiel! đŸ„ł

Die neu formierte Mannschaft der KSG Rai-Breitenbach konnte in ihrem ersten Spiel der laufenden Kreisliga A einen knappen 1:2 Sieg in Sensbachtal einfahren.


Die KSG kam offensivstark und schnell ins Spiel, sodass Salih Atmaca schon nach drei Minuten das 0:1 gelang. Bis zur Halbzeit ging es zwar spielbestimmend aber nicht effizient vor dem Tor weiter. Das GefĂŒge Ă€nderte sich in der zweiten Halbzeit, in der Sensbachtal besser ins Spiel gefunden hat und, ohne nennenswerte Torchancen, unsere Defensive stets in Alarmbereitschaft hielt. Und doch war es die KSG, die in einem Konter in der 70. Minute fĂŒr Entlastung im Ergebnis sorgte. Durch einen Sololauf gelang dem TSV noch der Anschlusstreffer, bei dem es bis zum Schluss blieb.


Alles in allem ein knapp verdienter, aber sehr hart erkĂ€mpfter Sieg. An dieser Stelle noch ein kurzes Danke an einige Fans der Heimmannschaft, die all ihre Schimpfwörter und Beleidigungen fĂŒr uns und den Schiedsrichter aufgespart haben. 😉

Mittwoch geht's weiter: Pokalspiel in Hainstadt gegen... TSV Sensbachtal.