Einzug in die 2. Runde des Kreispokals

Am Donnerstag Abend konnte sich die KSG Rai-Breitenbach auswärts beim TV Fränkisch-Crumbach nach 90 Minuten nicht durchsetzen. Das Spiel endete 1:1 und somit ging es direkt ins Elfmeterschießen.

Durch einen verschossenen Elfmeter der Gegner und einer Parade von Oliver Scheidler konnten wir das Spiel für uns entscheiden. Maßgeblich verantwortlich für den Sieg war unser Torschütze zum 1:1 Karsten Luft und die sicheren Elfmeterschützen Patrick Romera-Garcia, Benjamin Bertholdt, Sven Koch und Marco Reppe sowie natürlich der Elfmeterschreck Oliver Scheidler.