Viktoria Urberach – KSG Rai-Breitenbach 4:1 (2:0)

Die Viktoria ging mit einem Doppelschlag von Filip Koprcina (21.) und Paul Moser (23.) mit 2:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel verkürzte Stephan Geist (54.) für die Breuberger. Doch Tristan Günther (66.) und noch mal Koprcina (76.) machten dann für die Gastgeber alles klar. Schiedsrichter: Hashim Rehmann (Frankfurt).